Regierung Deutsches Reich
 

Steuern.

Konsumsteuer

Im gesamten Deutschen Reich wird es einen einheitlichen Konsumsteuersatz in Höhe von 10 % geben, es wird keine ermäßigten Steuersätze mehr geben, gleich welche ehemaligen Besteuerungsmodelle vorgelegen haben.

Alle anderen Steuern und Abgaben werden auf Sinnhaftigkeit geprüft und angepasst und/oder abgeschafft.

Die Mineralölsteuer wird reduziert und mit dem Ölpreis gekoppelt, die Ökosteuer entfällt, ebenso wie die EEG-Umlage.

Der Kraftstoffpreis wird im Deutschen Reich einheitlich sein.

Die Kfz-Steuer für PKW entfällt komplett.

Die Kfz-Steuer für LKW über 3,5 t steigt von 125 Mark schrittweise und Gewichtsabhängig auf 600 Mark im Jahr.

Lohn- und Einkommenssteuer

Die Lohnsteuer für alle Arbeiter oder Angestellten entfällt im Deutschen Reich komplett.

Einkommensteuer nur für Selbstständige.